Opel-Club Emmental
Club  >>  über uns

Wer sind Wir

Das kurze Portrait des Clubs

Im Juni 1993 gesellten sich einige Mantafahrer zusammen und gründeten unter dem Slogan "Einer für alle, alle für einen" den Manta-Club Emmental. In den ersten drei Jahren gab es im Club regen Wechsel, sowohl bei den Mitgliedern als auch im Vorstand. Danach bildete sich ein "harter Kern" der durch dick und dünn zusammenhielt. In den besten Zeiten zählten wir ca. 15 Mantas und einige andere Opels. In den letzten Jahren ist die Zahl der beliebten Rochen rapide gesunken. Deshalb haben wir den Club in Opel-Club Emmental umbenannt.

Der Opel-Club Emmental besteht aus Mitgliedern aller Altersklassen. Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt bei ca. 35 Jahren. Das Clubprogramm setzt sich zusammen aus Teilnahmen an nationalen und internationalen Opeltreffen, Passfahrten, Bowlingabende, Billardturniere (intern), Grillieren u.s.w. Immer wichtig ist das gemütliche Besammensein...

Unser Club trifft sich jeden Montagabend im Restaurant Brünnel "Schnitzelhouse"  in Hasle-Rüegsau zu einem gemeinsamen Schwatz über Dies und Das. Die aktuellen Gesprächsthemen sind nicht nur Opels, Autos und Technik sondern auch Politik, Umwelt, Gesellschaft und Familie. Interessierte Opelfahrerinnen und Opelfahrer sind in unserem Club immer Willkommen.

Zu unseren Clubaccessoires gehören T-Shirts, Pin's, Jeansgilets, Schlüsselanhänger und und und. Alles natürlich mit unserem schönen und originellen Clubsignet bedruckt. 

Bei Clubfahrten gilt: 
- Überholen innerhalb des Clubs ist verboten !!!
- keine rauchenden oder quitschenden Reifen !!!

 
Opel-Club Emmental (c) 2007
erstellt mit Personal .NET Portal